Johannes Gutenberg Universität Mainz archimed
ArchiMeD-Home     Suche in ArchiMeD     Kontakt   

Vorteile des elektronischen Publizierens

Elektronisches Publizieren auf einem Hochschulschriftenserver bietet viele Vorteile für Autoren und Wissenschaft. Positive Effekte sind zum Beispiel:

  1. Es entstehen für alle Beteiligten nur sehr geringe Kosten - im Gegensatz zu einer Abgabe in Druckform oder zu einer Verlags-Veröffentlichung.

  2. Eine sehr schnelle Veröffentlichung ist möglich. Danach ist das Dokument über das Internet sofort zugreifbar. Lange Fernleihwege entfallen. Da die Arbeit auch international verfügbar ist, ist eine weltweite Vernetzung neuer Forschungsergebnisse zum Thema möglich.

  3. Beim elektronischen Publizieren können vielfältige Darstellungsmöglichkeiten genutzt werden. Neben Texten, Bildern und Graphiken sind auch Tonaufnahmen, Videosequenzen, Animationen, Simulationen, Programme usw. möglich.

  4. Es kann gezielt nach Autor, Titel, Jahr, Schlagworten, Abstract oder im Volltext der elektronischen Dokumente recherchiert werden.

  5. Sofortiges Nachvollziehen von Verweisen und Zitaten in den Online-Dokumenten ist möglich, wenn die zitierten Quellen ebenfalls in elektronischer Form veröffentlicht wurden.

  6. Die Publikationen werden nach anerkannten Erfassungsstandards in der Datenbank nachgewiesen, das erleichtert die Recherche.

  7. Da die Dokumente unter einer dauerhaften Adresse archiviert werden, stehen sie auch nach längerer Zeit noch zuverlässig im Internet zur Verfügung.

  8. Mit der Archivierung auf dem Hochschulpublikationsserver werden die Dokumente auch in verschiedenen anderen Katalogen, Suchmaschinen und Portalen für Hochschulpublikationen recherchierbar.

 
Hochschulschriftenserver der Universität Mainz  | Universitätsbibliothek Mainz  | Impressum   Powered by OPUS